LED-Röhre

LED-RöhreLED-Röhre

LED-Röhre oder LED-Lichtquellen, die zu den traditionellen Leuchtstoffröhren ersetzen sind, sind genau auf ihre Form errichtet. Sie sind in Standardlängen von Leuchtstoffröhren, die ist 60cm, 90cm, 120cm und 180cm erhältlich. LED-Beleuchtung sind in der Regel mit SMD-LEDs 3528 ausgestattet, sondern erfüllt auch mit LED-Lampe 5050 SMD-und COB. Emit-Streulicht, aber nur in eine Richtung, was ein Vorteil gegenüber Leuchtstofflampen, die verschwendet wird um und oft scheinen Teil ihrer leicht ist. Für fluoreszierende Obwohl oft die sogenannten. Raster-Leuchten, die Licht an die Decke gerichtet, aber diese Leuchten reflektieren schnell schmutzig werden und spiegeln nur einen Teil des Lichts.

LED-Röhre, aber eine Menge von Nachteilen .

– Oft nicht übereinstimmen, die Lichtausbeute Fluoreszenzlicht . In der heutigen Technologie und LED-Beleuchtung nur ein weißer Kälte strahlen eine ähnliche Leistung für das Fluoreszenzlicht . LED- Leuchtstoff neutralen oder warmen Schein hat viel weniger von Leuchtstoffröhren der gleichen Länge .

– Der hohe Preis von LED-Röhre im Vergleich zu billig Fluoreszenzlicht .

In der Tat bieten LED-Lampen erhebliche Einsparungen . Deren Leistung beträgt etwa die Hälfte kleiner ist als die Leistung von Leuchtstofflampen gleicher Länge . Wenn also gelungen, LED-Röhre , die an diesem Verbrauch die gleiche Leistung wie Fluoreszenzlicht emittieren schaffen würde , würde es sich lohnen, ihren Ersatz zu betrachten. LED-Röhre , weil sie andere Vorteile wie längere Lebensdauer und höhere Leistung ohne beim Drehen zu haben. Leuchtstoffröhren benötigen , um den Anlasser zu arbeiten und zu ersticken , was auch Energie verbrauchen . Im Fall der LED-Röhre wird weggelassen. LED-Röhre daher kostenlos bis zu 60 % weniger Energie als Leuchtstoffröhren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>